Dirk Müller-Niessner

 

Partner

 

E-Mail: niessner@executive-interim-partners.de

 

Interim Management-Schwerpunkte

-  IT-Restrukturierung und Sanierung

-  Strategische IT Ausrichtung

-  IT Sourcing

-  General Management

Dirk Müller-Niessner ist Partner der Executive Interim Partners und Inhaber der Niessner Terminal Technologien, einer Beratung für IT Sourcing Themen.

Herr Müller-Niessner war davor Interim Manager der Atreus GmbH, dem führenden Anbieter des Interim Managements Marktes in Deutschland. In dieser Funktion hat er zahlreiche Mandate der Atreus erfolgreich begleitet.

Zuvor war Herr Müller-Niessner in verschiedenen Gesellschaften der TCC Gruppe als Geschäftsführer tätig und baute das Geschäft im Mittelstandssourcing und Projektgeschäft aus.

Dirk Müller-Niessner begann nach seiner Ausbildung zum Feinmechaniker mit der Ausbildung zum Automatisierungstechniker und startete zeitgleich seine ersten Unternehmungen und Gesellschaften in der IT. Neben IT bezogenen Zertifizierungen begann er von 2009 bis 2010 ein Intensivstudium General Management an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht in Östrich-Winkel.

 

Ausgewählte Interim Manager-Referenzen

  • Interim Manager (Bereichsleiter) in der IT Infrastruktur eines deutschen Versicherungsunternehmens (Umsatz ca. 31 Mrd., Mitarbeiter 22.000), Restrukturierung, Sourcing und Sicherstellung des erfolgreichen IT Betriebes, Überführung von 10.000 Arbeitsplätzen in eine aktualisierte Umgebung, Cost Reduction Management der IT Betriebskosten um 24 Millionen Euro, Konsolidierung von 4 Rechenzentren mit 10.000 IT Systemen
  • Turnaround Manager für einen führenden IT Dienstleister in Deutschland in Sourcing Projekten des öffentlichen Bereiches mit 2.000 Usern
  • IT Project Lead im Carve Out eines führenden Großmotorenherstellers, weltweiter Carve Out und Aufbau der IT Infrastruktur und Organisation
  • General Manager eines IT Unternehmens, Aufbau und Vermarktung von cloudbasierten Rechenzentrumsdienstleistungen
  • IT Project Lead für das Sourcing eines deutschen NGO
  • IT Project Lead zur Implementierung von ITIL Prozessen einer karitativen Einrichtung mit 3000 Usern
  • IT Risk Analyse und Planung für ein Schweizer Verkehrsunternehmen mit 20.000 Usern
  • Sourcing eines deutschen Einkaufsverbundes des Automobilen Service mit einem Umsatz von 500 Millionen Euro
  • Sourcing eines deutschen Einkaufsverbundes des Handwerks mit 900 Mitarbeitern und 4000 Mitgliedern
  • Strategieentwicklung für ein Unternehmen des Serviceproviderbackbones mit 5000 Mitarbeitern
  • Restrukturierung eines mittelständigen Spezialwerkzeugherstellers unter Berücksichtigung von sicherheitskritischen Rahmenparametern und Rollout der SAP Umgebung
  • Neuausrichtung eines Institutes aus dem medizinischen Bereich

 

 

         Zurück zum Team >>

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Executive Interim Partners GmbH